Workshop und Konzert der Spitzenklasse am 14.11.2015

Am Samstag, dem 14. November luden die drei Musikschulen Horn, Thayatal und Retz erstmals zu einem gemeinsamen Trompeten-Workshop in die W.A. Mozart Musikschule Horn ein.

Als Dozent konnte MMag. Bernhard Pronebner von der Musikuniversität in Wien, der auch als Trompeter im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper engagiert ist, gewonnen werden.

Begonnen wurde am Vormittag mit einem allgemeinen Vortrag, Warm up und Tipps für Lehrer und Schüler ab der Mittelstufe. Von Luftführung über Ansatztechnik bis hin zu praktischen Übungen war alles dabei. Der Vormittag verging wie im Flug und am Nachmittag ging es gleich im Einzelunterricht weiter. Hier konnten zehn Schüler die Gelegenheit nutzen und sich Tipps und Tricks vom Profi holen, um die klassische Literatur originalgetreu zu interpretieren bzw. Verbesserungsvorschläge zu holen. Einige der Schüler die vor haben den Beruf eines Musikpädagogen oder Orchestermusikers einzuschlagen, nutzten auch die Gelegenheit  um bei Bernhard Pronebner vorzuspielen und offen über Chancen und Zukunftsaussichten zu sprechen. 

Neben dem Workshop war auch der Wiener Musikinstrumentenerzeuger Hannes Votruba vertreten und stellte diverse Trompeten, von Piccolo bis zum Flügelhorn, aus - die Eltern und Kinder konnten sich Information und Beratung über das geeignete Instrument holen.

Am Abend gab es dann noch ein großartiges Konzert im Festsaal des Kunsthauses Horn mit Beiträgen eines Trompetenchores mit den jüngsten Trompetern (ab dem ersten Lernjahr) der drei Musikschulen, einem Trompetenquartett und solistischen Beiträgen die mehr als professionell vorgetragen wurden. Begleitet wurden die Schüler am Klavier von Manera Guzman Maria del Carmen und Christoph Eberhart. Abschließend musizierten die vier Trompetenpädagogen der Musikschule Horn, Thayatal und Retz gemeinsam mit Bernhard Pronebner im Trompetenquintett und gaben die fünf Heroischen Märsche von Philipp Telemann zum Besten.

Nach einem einstündigen Konzert waren alle im Festsaal des Kunsthauses - der bis auf den letzten Platz gefüllt war - begeistert und anschließend wurden schon die Pläne für den nächsten schulübergreifenden Workshop geschmiedet.

Musikschul-CD

Für Anfragen und Bestellungen bitte auf das Bild klicken
Für Anfragen und Bestellungen bitte auf das Bild klicken

Termine:

bitte auf das Bild klicken
bitte auf das Bild klicken

MULTIMEDIA:

Bitte auf das Bild klicken
Bitte auf das Bild klicken

Kontakt

Musikschulverband Retzer Land

Dir. Mag. Gerhard FORMAN

Rupert Rockenbauer Platz 3

2070 Retz

Tel.: 02942 / 20 233

Fax: 02942 / 20 231

info@musikschuleretz.com

Update: 21.08.2017 - 18:37

auf das Bild klicken
auf das Bild klicken